Forum der Abt. Handball des TSV 1886 Markkleeberg

Aktuelle Zeit: Di 22. Jan 2019, 03:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 4. ST: TSV 1886 Markkleeberg - HC "Leipziger City"
BeitragVerfasst: Mo 1. Okt 2018, 14:41 
Offline

Registriert: Do 18. Nov 2010, 20:39
Beiträge: 158
Weiße Heimweste bleibt
TSV 1886 Markkleeberg – HC „Leipziger City“ 36:31 (20:15)

Für die Erste des TSV stand am vergangenen Sonntag Saisonspiel Nummer vier auf dem Plan. Nach der knappen Niederlage in der Vorwoche in Zwenkau sollte an die erfolgreichen Leistungen der bisherigen beiden Heimspiele angeknüpft werden - die Bank war dafür auch wieder besser ausgestattet.

Das Spiel begann auf Augenhöhe. Beide Teams nahmen sich nichts, Markkleeberg wurde in der Abwehr vor allem durch den gegnerischen Rückraum und Kreis auf Trab gehalten. Die Kombination aus körperlicher Überlegenheit und durchsetzungsstarkem Eins gegen Eins verhalf den Gästen zu einfachen Toren, weil oft auch die Abstimmung bei den Gastgebern fehlte. Im Angriff hingegen konnte der TSV die einfachen Bälle im Tor unterbringen, sodass es nach fünf gespielten Minuten 4:4 stand. Bereits in der Anfangsphase deutete sich zudem an, dass die Begegnung mit zunehmender Spieldauer hitziger werden könnte. Über die Stationen 7:7 und 10:10 ging es zum 13:13 (23. Minute). Dieser Spielstand markierte gleichzeitig den letzten Ausgeglichenen der Partie. Folglich konnten sich die Hausherren bis zur Halbzeit über 17:14 auf 20:15 absetzen und mit einer Führung von fünf Toren in die Pause gehen.

Wie erwartet hatten in Halbzeit zwei einige Beteiligte großen Mitteilungsbedarf, was zu vielen Spielunterbrechungen führte. Markkleeberg war weiterhin gewillt, einfache Tore über schnelle Gegenstöße und im Aufbauspiel zu erzielen. Ersteres klappte in den zweiten Dreißig zunächst nicht so elegant wie in Halbzeit eins, doch mühsam ernährt sich das Eichhörnchen. Tor für Tor schritt das Spiel voran und die Gäste aus Leipzig unternahmen weiterhin alles um den Vorsprung nicht größer werden zu lassen (23:19, 27:23). Die letzte viertel Stunde bot den zahlreichen Zuschauern dann noch einiges an Unterhaltung, von parierten Strafwürfen, über Zeitstrafen bis hin zu weiteren Diskussionen und Unterbrechungen war Abwechslung geboten. Handball wurde nebenbei übrigens auch gespielt, in der Schlussphase wurde es sogar nochmal relativ spannend (30:27, 32:30) - doch am Ende jubelten die Gastgeber.

Die erste Etappe der Saison ist absolviert, jetzt steht für den TSV erstmal die Herbstpause an. Wenn es dann Ende Oktober weiter geht, sollte sich wieder etwas mehr auf den Handball an sich als auf die Gegebenheiten ringsherum konzentriert werden. Das könnte dem spielerischen etwas Aufwertung verschaffen und auch die Körpersprache etwas nach vorne bringen. Nichtsdestotrotz stehen nach vier Spielen drei Siege auf dem Konto, das kann sich so sehen lassen. Das Umschaltspiel funktioniert gut und wenn die Abwehr weiterhin gut steht und die Abstimmung stimmt sollten auch weiterhin Punkte drin sein.

Aufstellung: Max Karehnke, Nils Thom; Christian Rasche (5/2), Martin Kruppa (6), Sebastian Karthe (7), Stan Patzschke, Lennart Wünschig (7/2), Moritz Held (1), Alexander Hennig (6), André Jaworski, Raimo Füßler (4)

Gelbe Karten: 2 | 3
Zeitstrafen: 6 Minuten | 6 Minuten
Siebenmeter: 4/4 | 4/6

Spieldetails: https://hvs-handball.liga.nu/cgi-bin/We ... 763b8bc4ab


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de