Forum der Abt. Handball des TSV 1886 Markkleeberg

Aktuelle Zeit: Di 23. Jul 2019, 01:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 1. Runde Lipsiade
BeitragVerfasst: Mo 17. Mai 2010, 18:55 
Offline

Registriert: Mo 29. Okt 2007, 16:26
Beiträge: 50
Am vergangenen Sonntag gab es für die neue Markkleeberger A-Jugend-Mannschaft erstmals die Chance auf eine Bewährungsprobe. Mit MoGoNo und dem HSV Mölkau wollte man sich messen.
Nachdem man in der vergangenen Saison die Spiele gegen genau diese beiden Mannschaften nur unzufrieden gestalten konnte, sie letztendlich allerdings in der Platzierung dennoch hinter sich lassen konnte, bot sich nun die Chance auf Revanche.

In der ersten Partie standen sich der TSV Markkleeberg und die in Unterzahl spielenden Haie aus Mölkau gegenüber. Von der ersten Minute an taten sich die Markkleeberger extrem schwer gegen die sechs Mölkauer, welche von Anfang an kämpferisch und taktisch klug agierten. Während der HSV sein Spiel konsequent gestaltete, zeichnete sich Markkleeberg durch eine eklatante Abschlussschwäche aus. Viele „100%e“ wurden liegengelassen oder erstickten schon im Ansatz. Somit lag Markkleeberg zur Halbzeit verdient mit drei Toren hinten.
Auch in der zweiten Halbzeit bot sich für die Zuschauer das gleiche Bild – schwache Markkleeberger fanden kein Mittel gegen kampfstarke Mölkauer. Nachdem kurzzeitig noch die Chance auf wenigstens einen Punkt aus dieser Partie bestand, machte Mölkau den Sack zu und gewann das Match verdient mit 15:11.

Nach dieser blamablen Leistung wollte Markkleeberg nun gegen MoGoNo wenigstens ein Spiel erfolgreich gestalten und ging mit einer ganz anderen Einstellung zum Spiel in die Partie. Von der ersten Minute an wurde gekämpft, die Abwehr arbeitete wesentlich besser zusammen als noch in dem ersten Spiel und endlich verbesserte sich auch die Abschlussquote im Angriff. Zur Halbzeit war ein Grundstein für ein siegreiches Spiel mit einem Punktestand von 07:03 gelegt. Auch in der zweiten Halbzeit zeigte Markkleeberg endlich erfolgreiche Spielzüge und konnte MoGoNo somit auf Distanz halten. Am Ende verbuchte man einen 18:11–Sieg und geht somit, wie übrigens Mölkau und MoGoNo auch, mit 02:02 Punkten aus dem Turnier.

Am 13.06 geht es dann in die Finalrunde, wo für jede Mannschaft der Sieg gleichermaßen zu erreichen ist.

Aufstellung:
Max Karehnke ; Nicola Schlender, Arian Wilhelm, Otto Pankrath, Toni Balig, Julian Vulturius, Martin Kruppa


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group

Deutsche Übersetzung durch phpBB.de