Blick aufs Parkett

AUSBLICK AUF DEN 18. SPIELTAG

Der kommende Spieltag ist unseren Nachwuchsmannschaften vorbehalten, beide dürfen zu Hause ran. Unsere B-Jugend empfängt am Sonntag um 12:00 den Tabellenvierten aus Böhlen. Ernährungs-technisch eine unchristliche Zeit, auf das Mittagessen muss verzichtet werden. Die Gäste bilden gemeinsam mit den Gohlisern das Tabellenmittelfeld der Bezirksliga. Im Hinspiel gab es eine 14:32-Niederlage, damit sind die Vorzeichen vor dem Spiel eigentlich klar. Aber die Ergebnisse in diesem Jahr sollten dem TSV Mut machen, gerade in eigener Halle ist man stabiler und damit auch erfolgreicher unterwegs.
Für unsere D-Jugend wird es um 14:00 darum gehen, den zweiten Saisonsieg einzufahren. Mit dem SV Lok Mitte kommt der Gegner in die Sporthalle Städtelner Straße, gegen den der TSV bisher die einzigen Punkte holen konnte. Im Hinspiel im Dezember gab es einen knappen 09:08-Sieg. Wäre toll, wenn die Jungs und Mädels das noch einmal wiederholen können.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.